Über uns

Wer wir sind:

Uns eint die Überzeugung, dass der Energiesektor transparent, standardisiert und automatisiert werden muss, damit Innovationen entstehen und zukünftige Herausforderungen im Rahmen des Klimawandels und der Elektrifizierung bewältigt werden können. Dafür arbeiten wir mit etablierten Partnern und innovativen Startups zusammen. Gemeinsam bauen wir den Energiemarkt der Zukunft!

Moritz

Moritz

Lead Developer

Estefania

Estefania

Founder

Skand

Skand

Developer

Nathan

Nathan

Frontend Dev.

Shaima

Shaima

Marketing

Unsere Vision:

Switchboard optimiert, erweitert und ermöglicht Geschäftsmodelle und -prozesse.
Dabei unterstützen wir mit Daten, Algorithmen und IT-Fähigkeiten, um eine digitale und zukunftsorientierte Energiewirtschaft zu gestalten.

Coreteam 2.jpeg

Unsere Geschichte:

2021 gegründet, ist Switchboard ein rasch wachsendes Startup, angetrieben durch den Willen, den Energiemarkt zu digitalisieren und Einstiegshürden zu minimieren. Neben unserem ersten Partner, der EnBW, werden wir dabei von weiteren großen deutschen Energiemarktteilnehmern als strategische Partner unterstützt.

Du willst die Energiewende aktiv vorantreiben?

Du willst in einem flexiblen Arbeitsumfeld eines IT-Unternehmens arbeiten, dich selbst weiterentwickeln und die Startup-Welt hautnah miterleben?

Perfekt! Switchboard vereint all deine Arbeitgeberwünsche in einem Unternehmen. Wir sind ein junges dynamisches Team innerhalb eines Inkubators eines großen Energieversorgers, mit dem Willen die Energiewende effektiv voranzutreiben und legen großen Wert auf Team-Building Maßnahmen.

Hört sich zu gut an um wahr zu sein?
Dann überzeuge dich selbst und bewirb dich auf eine der folgenden Stellen:

    Medien-Echo

    Estefania und Nico
    Startup Valley News

    Man lernt am meisten, wenn man einfach loslegt. Vorstellung des Premium-Startups Switchboard.

    Estefania und Nico
    EnBW Pressemitteilung

    Auf dem digitalen Marktplatz von Switchboard können Unternehmen aus dem Energiesektor IT-Schnittstellen kaufen und eigene Lösungen verkaufen. Ende Oktober haben zwei ehemalige EnBW-Mitarbeiter*innen das Start-up gegründet.

    whitespring corporate innovation podcast banner
    Whitespring Innovation Podcast

    Mit dem Konzern ein Startup ausgründen // Nico Bovelette gründet sein Startup aus dem Innovationsmanagement von EnBW als freies und externes Startup aus.

    Switchboard Mitgründer Nico Bovelette
    Enpulse Interview: Nico Bovelette

    Im Interview berichtet uns Nico Bovelette, Mitgründer von Switchboard, von seinen Erfahrungen rund um die Ausgründung. Als Venture Architect startete er das Thema 2021 zunächst im Inkubationsbereich der EnBW (heute Enpulse). Zusammen mit seiner Teamkollegin Estefania Hofmann kam es dann schon wenige Monate später zur Ausgründung.

    Die Gründer Nico Bovelette und Estefania Hofmann
    Zukunft wird aus Mut gemacht

    "Wir beschäftigen uns mit energierelevanten Themen und haben dadurch indirekt Einfluss auf die Energiewende und erneuerbare Energien. Die Sinnhaftigkeit ist für mich eine riesige Motivation." Estefania Hofmann ist Gründerin und frischgebackene Geschäftsführerin des Start-ups. Sie fühlt sich sehr wohl in ihrer neuen Rolle.